Bestimmungsort Brasilien

  • Bewertung

Sowohl die Spieler im Heimat- als auch im Gastland müssen die potenziellen Bedürfnisse des Empfängers und der Familie kennenlernen, damit alle synchron arbeiten können. Teamplayer sind der Erfolgsschlüssel für einen reibungslosen Übergang zwischen Heim- und Gastgeberstandorten. Diese Phase besteht aus Interviews und Nachbesprechungen, die voraussichtlich zu einem strategischen Plan für die Durchführung eines problemlosen und effektiven Expatriierungsprogramms führen werden.

  • Pre Move oder Pre Decision Trip

Der Zweck dieser Reise ist es, die brasilianische Lebens- und Arbeitsweise in Brasilien darzustellen. Erkundung alles in der Lok (Nachbarschaften, Infrastruktur, Verkehr, Schulen, Art der Konstruktionen und Architekturen, allgemeine Aspekte des Lebens, Einkaufen und verfügbare Produkte und Marken, Lebensmittel, Küche, Lebenshaltungskosten, Gewohnheiten, Bräuche usw., so wie es ist Fehleinschätzungen werden später nicht mehr an Brasilien angepasst. Diese Einarbeitungsreise ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen und gesunden Akzeptanz der Unterschiede des neuen Standorts.

  • Haussuche

Wir beabsichtigen, unseren Firmenkunden Zeit und Geld zu sparen sowie Ärger und Bürokratie für Familien zu minimieren. Wir setzen uns für das Wohl unserer Kunden ein, indem wir rechtliche Bedingungen, Preise, diplomatische Klauseln sowie Lebens- und Sicherheitsbedingungen der Immobilie aushandeln.

  • Sich niederlassen

Unsere Mission während unserer gesamten Hilfe ist es, Familien zu helfen, so früh und bequem wie möglich in Brasilien unterzukommen, und sie dazu zu bringen, bald das Anpassungsniveau zu erreichen, damit sie das schöne Gefühl der Zugehörigkeit erreichen können. Unsere Zufriedenheit ist, wenn wir ihre Autonomie wiedererlangen und dasselbe Leben führen, das sie in ihrem Land gewohnt sind, wenn auch in einem anderen Kontext.

  • Sendungsabfertigungskoordination

Der Umzug von Haushalten ist frustrierend, langwierig und verursacht emotionalen Stress und Geld. Die Zollabfertigung ist ein weiterer Stressfaktor. Durch unser Koordinierungsprogramm wollen wir Zeit und Geld sparen und doppelte Kosten für den Arbeitgeber vermeiden, während wir Familien dabei helfen, ihren Umzug in Übereinstimmung mit Visa, Miet- und Schulfristen zu planen.

  • Schulung

Wir erleichtern die Einschulung durch:

Umfrage von öffentlichen, privaten, zweisprachigen und intl. Schulen in mehreren Städten

Beratung von Familien über Lehrplansysteme

Begleitung ausgewählter Schulen

Koordination der Tests und des Einschreibungsprozesses

Folgen Sie der Registrierung

  • Laufende Unterstützung

Es ist bereits ein Problem für die Einheimischen, sich mit alltäglichen Angelegenheiten zu befassen. Stellen Sie sich dasselbe für Ausländer vor, die die Sprache nicht sprechen und verstehen, wie die Dinge hier gemacht werden. Man weiß auch, dass Probleme gerne zuschlagen, wenn wir sie am wenigsten erwarten, und dass es schwierig und oft beängstigend sein kann, allein mit ihnen umzugehen, insbesondere in einem fremden Land.

Aus diesem Grund stehen wir unseren Kunden in Zeiten der Not und Not gerne zur Seite und bieten bei Bedarf unsere fortlaufende Unterstützung an, z. B.:

Notdienste, 24/7, außerhalb der Arbeitszeit oder während der Geschäftszeiten für, aber nicht beschränkt auf Strom-, Wasserprobleme, Schlosser, Gesundheitsnotfälle, Haushaltshilfe, Erneuerung von Ausweisen, Mietanpassung, Ansprüche an Vermieter usw.

Abfahrt aus Brasilien

Die Namen, Aufzeichnungen und Hintergründe von Arbeitgebern und Transferee müssen auch nach Beendigung des Mietvertrags geschützt werden. Die Beauftragten wissen nie, wann sie wieder nach Brasilien versetzt werden. Lokale Arbeitgeber müssen ihr Ansehen vor dem Markt und Dritten schützen.

Ziel dieses Programms ist die effektive und effiziente Rückführung von Beauftragten und Familienangehörigen in ihr Heimatland, um eine reibungslose Rückkehr zu gewährleisten und Mieter und Arbeitgeber von Mietkontingenten zu befreien. Auch hier konzentrieren sich unsere Bemühungen auf die Rückgabe der Immobilie an die Eigentümer unter den gleichen Bedingungen, die dem Mieter zur Verfügung gestellt wurden, und in kürzester Zeit, um Kosten zu vermeiden. Wir folgen dem gesamten Abflugprogramm, das Folgendes abdeckt, aber nicht darauf beschränkt ist:

  • Eigentums- und Bestandsinspektion

  • Zustand der Möbel und Haushaltsgeräte

  • Koordination der Reparatur von Eigentum und Inventar

  • Mailing Weiterleitung

  • Übertragung von Schulunterlagen

  • Unterstützung bei der Entsorgung von Eigentum, Autos und Möbeln

  • Stornierung von Dienstprogrammen unter dem Namen des Expats

  • Koordination der Kündigung des Mietvertrags und der endgültigen Freilassung von Expat und Arbeitgeber

  • Versandkoordination

Backoffice

Ein guter Teil der Kopfschmerzen, die bei einem Umzug in ein neues Land auftreten können, besteht darin, alle Dienste zu verwalten, die erforderlich sind, um das neue Zuhause und die damit verbundenen Rechnungen in Ordnung zu bringen. Das größte Problem von allen ist der Umgang mit Einheimischen, wenn man die Landessprache nicht spricht und nicht mit den kulturellen Besonderheiten und der Art und Weise, wie Dinge vor Ort und täglich gemacht werden, vertraut ist. Wenn Sie beispielsweise eine Tasse Kaffee bestellen, kann dies zu einem großen Projekt werden. Jede einzelne Aufgabe hat ihre eigenen Besonderheiten.

Um die Bedenken des Expatriate zu verringern, alles unter Kontrolle zu haben und Kriminalität, Strafen und Interessen zu vermeiden, bieten wir:

  • Hausverwaltung (frei oder besetzt)

  • Mietmanagement

  • Kostenmanagement (Prüfung, Bearbeitung, Bezahlung)

  • Anbieterkoordination (Auswahl, Verhandlung, Überprüfung des Hintergrunds, Zertifizierung)

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Zieldienste

  • Wohnungssuche:

1) Wie sind die Immobilienagenturen und Immobilien in Brasilien gelistet?

Einige Länder verfügen über Multiple Listing Systems (MLS), über die jeder Makler auf Daten zugreifen kann.

Brasilien hat dieses System nicht, und Neuankömmlinge sollten so viele Makler wie möglich besuchen, da einige Immobilien exklusiv sind und Sie sie möglicherweise nur über Makler finden. Besuche dieser Eigenschaften werden notwendig, insbesondere wenn sie nicht einmal abgebildet sind.

2) Welche Rechnungen muss ich als Mieter in Brasilien bezahlen?

Was weltweit Standardwissen ist, ist, dass alle Nebenkosten von Mietern bezahlt werden, während andere Rechnungen für Vermieter spezifisch sind. Obwohl Steuerimmobilien und Eigentumswohnungsgebühren in vielen Ländern mit Immobilien zusammenhängen, ist es daher üblich, dass ein Mieter verantwortlich ist für die regelmäßige Zahlung dieser beiden Gebühren während der Mietdauer.

3) Welche persönlichen Dokumente sind erforderlich, um eine Immobilie zu mieten?

Normalerweise benötigen Sie eine Kopie Ihres Reisepasses / Personalausweises, des Steuerausweises, den Nachweis, dass Sie sich die Miete leisten können (Gehalt oder ein Schreiben des Arbeitgebers), und manchmal einen Bürgen. Seien Sie bereit, Ihre Kreditauskunft mit oder ohne Ihre Zustimmung überprüfen zu lassen.

4) Was sind meine Alternativen zur Bereitstellung eines Bürgen, falls mein Unternehmen dies nicht kann?

In einigen Fällen akzeptieren die Eigentümer möglicherweise eine Kaution von 3 Monaten, ein Akkreditiv einer Bank oder einen Versicherungsplan, um nicht bezahlte Mieten und Schäden am Eigentum zu ersetzen.

5) Was sind die Pflichten des Mieters nach der Anmietung eines Hauses?

Der Mieter sollte das Eigentum unter den gleichen Bedingungen pflegen, unter denen er es erhalten hat, und es auf die gleiche Weise zurückgeben, mit Ausnahme der normalen Abnutzung. Wir empfehlen Ihnen, den Eingangskontrollbericht vor Ihrer Belegung besonders zu beachten und in den ersten 30 Tagen nach Erhalt des Schlüssels alle Ausfälle oder Fehlfunktionen zu melden.

6) Welche Aufgaben hat der Vermieter?

Er / sie muss alle strukturellen Probleme beheben, die nicht durch Missbrauch oder Nachlässigkeit verursacht wurden.

  • Einarbeitungsprozess:

7) Wie wäre es mit Pendeln?

Sie müssen immer die öffentlichen Verkehrsmittel, U-Bahnen, Züge, Taxis usw. überprüfen. Außerdem sind viele brasilianische Städte Autostädte. Daher müssen Sie möglicherweise überdenken, weit weg von Arbeit und Schule zu leben und jeden Tag pendeln zu müssen. Denken Sie daran, je weniger Sie fahren, desto geringer ist Ihr Risiko. Holen Sie sich auch eine Umfrage über den Automarkt, da Autos in Brasilien teuer sind.

8) Was wird aus Sicherheitsgründen empfohlen?

Großstädte haben weltweit den Ruf, gefährlich zu sein. Wenn Sie in die Innenstadt gehen, verwenden Sie den gesunden Menschenverstand und versuchen Sie, keinen auffälligen Schmuck, zu viel Bargeld oder Kreditkarten und Originaldokumente mitzunehmen. Machen Sie sich zuerst mit der neuen Umgebung vertraut und gehen Sie nicht in unbekannte oder gefährliche Gebiete. Vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl und Ihren ersten Eindrücken. selten verraten sie uns.

9) Was muss ich über Elektrogeräte wissen?

Die Farbsysteme von Fernseh- und Videorecordern unterscheiden sich von Land zu Land. So recherchieren Sie, bevor Sie planen, sie nach Brasilien zu versenden. Sie müssen auch auf Spannung und Motorzyklen achten - WATTS. Viele arbeiten möglicherweise nicht in Brasilien, daher lohnt es sich möglicherweise nicht, sie hierher zu bringen, da der Austausch von Teilen lange dauern kann und außerdem extrem teuer ist.

  • Dienstmädchen und Putzfrauen:

10) Welche Art von Haushaltshilfe kann ich bekommen?

Das brasilianische innerstaatliche Recht hat kürzlich einige Vorschriften für Vollzeit veröffentlicht und lebt in Haushaltshilfe. Lesen Sie vor der Einstellung das Gesetz über Haushaltshilfe und verlassen Sie sich auf Ihren Destination Services Provider. Sie denken vielleicht an Alternativen wie das Putzen von Damen oder stündlich bezahlten Nanies oder das Fahren von bezahlten Fahrern.

  • Schulung:

11) Welche Art von Schulen gibt es in Brasilien?

Es gibt öffentliche brasilianische Schulen, Privatschulen mit Englisch und Spanisch als Fremdsprachen, zweisprachige Schulen und die bekanntesten internationalen Schulen. Für internationale Schulen sind die Wartelisten lang und es wird eine gründliche Analyse durchgeführt, um die Aufnahme eines ausländischen Kindes zu ermöglichen. Seien Sie bereit, Kompromisse einzugehen, wenn Ihre Kinder in diesen Schulen nicht akzeptiert werden. Es gibt globale Bildungsschulen, die auch eine globale Denkweise vorbereiten.

.